Qualität und Umweltbewusstsein im Bereich der industriellen Schmierstoffe

Dank des nachhaltigen Ansatzes von MOLYDAL im Bereich industrieller Schmierstoffe konnte das Unternehmen umweltschonendere Produkte entwickeln. Das Ziel ist die Entwicklung sparsamer und nachhaltiger Produkte, deren Formulierung technologische Leistungsdaten ermöglicht, die den jetzigen Lösungen mit Produkten auf Erdölbasis gleichkommen oder diese sogar übertreffen.

 

Umweltbewusstsein

Unter Bündelung aller Kräfte seines Forschungs- und Entwicklungslabors für industrielle Schmierstoffe hat MOLYDAL Produkte auf pflanzlicher Basis und auf Wasserbasis entwickelt. Nun bietet das Unternehmen ein umfassendes Programm aus biologisch abbaubaren Schmierstoffen an, die gezielt wirken und mit denen sich der Bedarf zahlreicher Unternehmen bereits in weiten Teilen decken lässt.

MOLYDAL ist sich der Auswirkungen chemischer Produkte auf die Umwelt nur zu bewusst und ist folglich bestrebt, Produkte zu entwickeln, die die Normen ökologischer Produktentwicklung so weit wie möglich einhalten. 
 
 

Ökologische Produktentwicklung

Da MOLYDAL sich der großen Herausforderungen in Umweltfragen bewusst ist, engagiert sich das Unternehmen im Rahmen eines Programms zur Entwicklung umwelt- und gleichzeitig benutzerfreundlicherer Produkte. Um diese Ziele im Bereich industrieller Schmierstoffe zu erreichen, hat MOLYDAL ein Programm initiiert, das folgende Punkte umfasst: 

  • Entwicklung innovativer Lösungen zur Bedarfsdeckung bei den Kunden.
  • Unterstützung der Kundenanstrengungen zur Verbesserung ihrer Produkte und Verringerung der von ihnen ausgehenden Umwelteinflüsse.
  • Gewährleistung der Benutzersicherheit über den gesamten Produktionsprozess
  • Einsatz von so vielen erneuerbaren Rohstoffen wie möglich 
Auf dieser Grundlage hat MOLYDAL eine Umweltcharta aufgestellt, die sich auf zehn Kriterien stützt und mit der MOLYDAL sich verpflichtet, seinen Kunden ein umfassendes Programm von Produkten anzubieten, mit denen eine erhebliche Verringerung der chemischen Risiken sowie der Umweltrisiken einhergeht und die gleichzeitig die Sicherheit der Benutzer verbessern.
 

 
 

10 Zusagen für umweltbewusste Produkte:

1/ Kein Produkt mit einem Flammpunkt unter 100°C.

2/ Kein für die Ozonschicht potenziell schädliches Produkt
3/ Ohne Gefahrensymbol N umweltgefährlich.
4/ Kein Produkt, das (zum jetzigen Zeitpunkt) auf der Liste der genehmigungspflichtigen Produkte steht
Andernfalls erfolgen sofortige Informationen und ein Vorschlag zur Ersetzung.
5/ Frei von folgenden Rohstoffen:
- CMR Kat. 1, Kat. 2, Kat. 3
- von Formaldehyd und Formaldehyd-Bildnern
- von chlorierten Lösungsmitteln, Glykolether, NMP
- von Mineralöl
6/ Frei von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC)
7/ Frei von PBT-Stoffen und vPvB-Stoffen (Verordnung EU/213/2011).
8/ Angabe des Treibgases auf Sprühdosen
9/ Angaben zum Prozentsatz erneuerbarer Rohstoffe auf den Produkten
10/ Angaben zur biologischen Abbaubarkeit
 
 
 

KATALOG
MOLYDAL


 

NEWSLETTER
ABONNIEREN


 

KONTAKT

MOLYDAL SA
Hauptsitz in Frankreich

Z.A.E.T.
221, RUE PAUL LANGEVIN
60744 SAINT- MAXIMIN CEDEX - FRANCE

Tel.: +33 (0)3 44 61 76 76
Fax : +33 (0)3 44 25 17 78

Email : molydal@molydal.com